Montag, 2. Juli 2012

Fotoerfahrung - die 1. Blitzfotos

Hallöchen. ♥

ich heiße euch mal wieder herzlichen willkommen. Ich hab mal wieder neues zum gucken. Was ich heute präsentieren werden sind meine neuen Blitzfotos vom vergangenem Wochenende. 

IMG_9927 x
Das erste Bild der Serie von 3 Bildern.

In meiner ganzen Fotografielaufbahn, die ja auch noch nicht sooo... lang ist, waren das meine ersten Blitzbilder. Sicherlich hatte ich  schon mehrere Gelegenheiten Gewitter miterleben zu dürfen, beispielsweise in Thailand. Ich hatte die beste Aussicht im Dorf und es war ein wunderbares Schauspiel, doch leider hatte ich kein Stativ und die Kamera meines Vaters war da noch leider nicht in meinem Besitz. Sonst hätte ich da schon daran ausprobiert. ;( 

Aber wie dem auch sei, ich hatte diesmal nach einer heißen Woche und Wochenende die Chance endlich mal zu experimentieren und Erfahrungen zu sammeln. Ich hab mich gefreut wie ein kleines Kind als es zu donnern anfing. Leider war ich nicht hell genug, um mich direkt bei diesem Zeichen ans Fenster zu stellen und angriffsbereit zu sein. Nun gut, hinterher ist man immer schlauer. Aber nun zu den Bildern... 

IMG_9924 x
Na, was sagt ihr? Ich finde es super gelungen, wenn auch verbesserungswürdig.

IMG_9923 x
Leider ist dieses Bild etwas mit Blitzen überladen. Beim nächsten Mal wird es besser.

Vorneweg, wenn ihr die Bilder anklickt, werdet ihr auf Flickr weitergeleitet und dort könnt ihr euch die Bilder in Originalgröße und in voller Qualität beschauen. Ich muss sagen, ich bin schon ein wenig stolz auf meine Ergebnisse, wenn ich auch wünschte, dass ein paar Dinge anders wären. Beispielsweise die Farbe der Häuser, da weiß ich noch nicht genau wie ich das ändern oder verbessern könnte. Aber dafür kann ich ja noch öfters probieren. Nur in der Praxis lernt man am besten. Bei meinem letzten Bild hätte ich lieber ein paar Blitze weniger, da es doch ein wenig unruhig aussieht. Das finde ich recht schade. Beim nächsten Mal werde ich mir sicher auch einen anderen Ausgangspunkt für meine Fotos wählen. Diese Fotos sind ja dann doch schon recht spontan entstanden, aber fürs nächste Mal muss ich mir noch eine optimale Lösung überlegen wie ich bei Regen Fotos machen kann, ohne das meine Kamera hops geht, haha. So, das war erstmal wieder. Mal sehen wann ich wieder entscheide mir ein wenig Zeit für den Blog zu nehmen, bei den ganzen Unikram. Jetzt steht mir erst einmal ein dicker Reader zu Bildwissenschaften bevor, yay! Bis dennse.

Tschüssikowski. ♥


Und wie findet ihr solche Bilder, Gewitter oder habt ihr schon mal selbst versucht solche Bilder zu machen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Habt ihr irgendwelche Anregungen, Kritik oder wollt einfach nur gerne einen netten Gruß hinterlasse? - Das könnt ihr gerne tun. Hinterlasst doch einfach einen Kommentar. Bitte dabei die Netiquette beachten. :)