Montag, 16. Juli 2012

Praktische Funktionen einer DSLR

Hallöchen. ♥
Ich habe für euch lieben, die eine Spiegelreflexkamera haben, aber noch nicht mit den Einstellungen vertraut sind ein paar Funktionen, die ich aufzähle und versuche ein wenig zu erläutern. Hierbei greife ich auf Canon zurück, da ich selber Canon-Besitzer bin. Bei den anderen Herstellern müsste man dann schauen, denn soweit ich weiß gibt es manchmal Abweichung bei gewissen Kürzeln. (Haben wir im Fotokurs festgestellt, der leider schon wieder vorbei ist *sad*)

  • AV - Apature Priority
  • TV - Shutter Priority 
  • M - Manueller Modus
  • A - Automatischer Modus
Alle Bilder, die ihr mit 1/60 s belichten wollt solltet ihr von einem Stativ aus fotografieren, da es bei dieser "langen" Zeit kaum möglich ist die Kamera ganz ruhig zu halten und somit minimal schon Unschärfe ins Bild kommt. Das wollt ihr natürlich vermeiden. 
Ihr habt die Möglichkeit die Belichtungszeit einstellen, wenn ihr im M arbeitet. Dort kann man alle Einstellungen selber einstellen vor jedem Schuss, ob Blende oder Belichtungszeit. Ich selber mag es ungern im A, ich kann es eigentlich gar nicht leiden. Denn da arbeite nur die Kamera und es ist einfach stumpfes knipsen und ich habe nie die Bilder, wie ich sie gerne hätte. Für mich persönlich viel zu einschränkend. Es mag vielleicht für Schnappschüsse und Dokumentationen  vom Urlaub genügen, jedenfalls für ungeübte.

Belichtungszeit

Die Belichtungszeit ist die Dauer, in der ihr das Licht in die Kamera fließen lasst. Dies lässt sich anhand folgender Beispiele erklären:

  • geringe Menge an Licht z.B. Nachtaufnahmen, oder im Raum (1)
  • große Menge an Licht z.B. Draußenaufnahmen bei Sonnenschein, im Raum voll ausgeleuchtet (2)
  1. Stellt euch für ihr seid Nachts im Garten oder steht am Fenster: 1/100s, das Bild ist so gut wie schwarz, da die Zeit in der Licht in das Objektiv dringen kann ziemlich gering ist. 5", bei gleichem Motiv werden ihr feststellen, dass dieses Bild viel heller ist als das erste und man auch die Umgebung erkennen kann. 5" bedeutet, dass das Bild für 5 Sekunden belichtet wird. Und sowas macht in der Fotografie schon einiges aus.
  2. Stellt euch vor ihr seid an einem sonnigen Tag im Garten oder fotografiert aus dem Fenster. Ihr werdet merken, dass bei 1/60s das Bild richtig überbelichtet und somit fast weiß ist. Das wollt ihr natürlich nicht, ihr wollt was auf eurem Bild erkennen. Also dreht ihr am Rädchen, um eine Belichtungszeit von 1/200s einzustellen. Ihr werdet sehn, man kann schon deutlich mehr auf dem Bild erkennen, und wenn es immer noch zu hell ist dann verkürzt noch mehr die Belichtungszeit auf vielleicht 1/500s  je nach dem wie stark der Sonnenschein ist. 1/500 bedeutet ein fünfhundertstel einer Sekunde.
Das Rädchen für die Belichtungszeit findet ihr vor dem Knopf für den Auslöser.

AV - Apature Priority

In diesem Modus bleibt die Blende nach dem Fokussieren immer gleich und passt sich erst neu an, wenn ihr neu fokussiert habt. Hier könnt ihr immer noch frei nach eurem belieben die Belichtungszeit einstellen. Die Kamera wählt automatisch eine Blende aus. 

TV - Shutter Priority 

Hier ist das Prinzip genau umgekehrt im Vergleich zur AV, denn hier bleibt die Zahl der Belichtungszeit immer gleich. Die Kamera stellt diese automatisch ein nach dem Fokussieren.

- Manueller Modus

Der Manuelle Modus ermöglicht es selbst zu entscheiden wie sehr wir unsere Blende öffnen und das Bild belichten wollen. 

A - Automatischer Modus
Die Kamera übernimmt alle Einstellungen für euch.

Blende

  • eine kleine Blendenzahl -> kleiner Bereich, der scharf gestellt ist. 
  • ein große Blendenzahl -> ein großer Bereich, der scharf gestellt ist.
ISO = Lichtempfindlichkeit


Hat es euch was gebracht, oder sind noch immer Dinge unklar? Wenn  ja, was soll ich nochmal genauer erklären?


PS: Ich werde noch im laufe des Tages Beispielbilder hochladen.

Kommentare:

  1. Oh, das ist ja super hilfreich! Muss ich mir bei Gelegenheit in Ruhe durchlesen und verinnerlichen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinst du? Wenn was unklar ist kannst du ja fragen. Ich fand das irgendwie ein wenig schwierig so niederzuschreiben. Ich habe diesen Artikel schon 3 Tage im Entwurf gehabt, haha.

      Löschen

Habt ihr irgendwelche Anregungen, Kritik oder wollt einfach nur gerne einen netten Gruß hinterlasse? - Das könnt ihr gerne tun. Hinterlasst doch einfach einen Kommentar. Bitte dabei die Netiquette beachten. :)