Sonntag, 24. März 2013

a trip to Düsseldorf - Tag in Bildern

Gestern waren Daau und ich gemeinsam auf den Weg nach Düsseldorf. Dort hab ich auch eine Internetfreundin, die ich seit über einem Jahr kenne getroffen. Es war echt mal sie zu sehen. Meine Freundin kommt eigentlich aus Hamburg, aber studiert momentan in Wuppertal und war noch nie in Düsseldorf, weswegen wir uns getroffen haben und gemeinsam durch die Stadt gelaufen sind. Wir haben uns durch die Massen an Menschen gekämpft. Vor allem in den Asia-Shops. Die arme. xD

Bedauerlicherweise war das Wetter echt bescheiden, usselig kalt und zu schneien fing es auch noch an. Wirklich wunderbares Spazierwetter..  Schade eigentlich, ich wollte ihr die Rheinpromenade machen und gegebenenfalls Fotos, aber das war wohl nichts. Das Wetter jedoch hielt mich nicht davon ab mit meiner Cousine voll im Shopping zu zu schlagen. Ich war eh schon auf der Suche nach schönen Reisschlen/Suppenschalen und Teller. Fündig wurde ich in einem Chinesichen Asia-Shop auf der Friedrich-Ebert-Straße in DDorf, in der Nähe der Japanmeile. (Dort waren wir auch und waren im OSC, was ja bald schließt). Ach schaut einfach selbst. :)



Donnerstag, 21. März 2013

Herzkuchen mit Erdbeeren.

Vor ein paar Wochen lief ich wieder bei Tchibo vorbei, um zu schauen ob noch Dinge aus der Backwoche im Shop stehen und eventuell im Sale waren. Ich hatte Glück und siehe da sie standen an der -20%. Ich hab mich mal umgeschaut und entschied mich für zwei kleine Herzback-Formen und einen Tortebodenschneider, den ich schon immer haben wollte. Die habe ich dann auch kurze Zeit später gleich eingeweiht. Ich hab erstmal überlegt was man für einen Kuchen machen könnte und versucht was eigenes zu kreieren. Leider war es nicht so ganz nach meinen Vorstellungen. Schlecht war es jedoch nicht. Ich weiß jetzt schon was ich beim nächsten mal anders mache. :]

Zuerst wollte ich einen Herzregenbogenkuchen machen, aber der Aufwand war mir für die kurze Zeit doch zu groß und die Formen zu klein. Da ich nochmal an dem Tag unterwegs war sah ich auf dem Markt noch ein Schälchen leckerer Erdbeeren, die hab ich dann auch gleich mitgenommen.

Mittwoch, 13. März 2013

[Thai-Rezept] แจ่วมะเขือเทศ Isaan Salsa

Vor einigen Jahren wohnte eine "Tante" bei Papa und mir daheim. Sie pendelte in unregelmäßigen Abständen von Deutschland nach Thailand hin und her. Wenn sie in Deutschland war, kochten wir ab und an zusammen; dieser Dip ist eines von ein paar Speisen, die mich an diese Zeit zurückerinnert.

Isaan Salsa

Ihr benötigt dafür :

Koriander
4 EL Fischsoße
2 - 3 EL Zitronensaft
4 TL Zucker
1 TL Salz

Dienstag, 12. März 2013

[Thai-Rezept] Hähnchen in Zitronengras - Kurkuma - Marinade

Dekoriert mit Gurke und Frühlingszwiebel, dazu Reis und Chili - Ingwer - Soße

Vor kurzem überkam mich der Heißhunger auf dieses Gericht und ich entschied mich promt dieses gleich für den Blog festzuhalten. Es ist sehr simpel und aromatisch und kann daher super ohne viel anderen Schnick Schnack gegessen werden.

Samstag, 9. März 2013

Projekt - Meine Thaiküche.

Hallöchen. ♥

Ich habe vorhin damit angefangen und einen Beitrags-Entwurf in Word abgetippt. Vor einigen Wochen laß ich in einem Forum wie jemand, ein Fan der asiatischen Küche, fragte was man denn alles so zum Kochen da haben sollte und wo man es denn her bekäme. Dabei erwähnte diese Person noch anbei, dass sie keinen Asia-Shop in der Nähe hätte und dieser wohl mit Auto schon eine Stunde entfernt liegt. Da ging mir durch den Kopf, dass es sicherlich mehrere Menschen gibt, die sich fragen, wie und wo sie ihre Zutaten beziehen können, da sich die meisten so gar nicht mit Asia-Shops auskennen, keinen in der Nähe haben oder sich nicht in welche trauen (Ja, sowas soll es wirklich geben!) , weil sie keine Ahnung von den Produkten haben, usw.

Freitag, 8. März 2013

Der empfangene Blog Award

Hallöchen. ♥

Na, sie mal einer an ich hab wieder einen Blog Award bekommen. Manchmal frage ich mich, ob ich den auch wirklich verdient habe, haha. Ich danke Daniela von isabigmess.blogspot.de!

Und ich erhielt folgende Fragen, die ich auch alle mal beantworten werde, aber da es gerade wieder so spät ist und ich in letzter Zeit schon wieder so wenig gepostet habe werde ich selber keine Fragen stellen. Vorallem muss ich wieder früh aufstehen. (Es ist gerade halb 6 morgens ~ Asche über mein Haupt)


~Freust du dich auf den Sommer?
Ich freu mich über alle Jahreszeiten. Über diesen Sommer freue ich mich jedoch besonders, weil ich ja doch nach Thailand fliege. Hell, yeah! Ich bin jetzt schon ziemlich aufgeregt. ♥

~Was ist deine Lieblingsmarke?
Lieblingsmarke von was denn? Kleidungstechnisch habe ich keine wirkliche Lieblingsmarke. Was Kosmetik und Pflege und sowas angeht da kann ich ganz klar zwei nennen. Ich liebe die dm-Eigenmarke Balea. Die bringen immer so schöne Produkte zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis raus. Es gibt immer wieder was neues! Was dekorative Kosmetik angeht da fahre ich total auf Sugarpill ab. Ich liebe einfach deren Farbspektrum und die Qualität der Farben. Vor allem ist mir auch an sich die Marke und die Macherin total sympathisch.

~Hast du ein Lied was du immer hörst wenn du traurig bist?
Am liebsten höre ich da ja ganz viele Lieder von Evanescence. Am liebsten hab ich "Lost in Paradise" es ist so schöön. Wenn ich traurig bin, dann zieh ich mir eigentlich meine ganze Playlist mit melancholischen Liedern rein. Danach geht es mir meist besser. 

~Hast du einen Lieblingsfilm?

"Unleashed! - Danny the Dog" mit Jet Li. Ich find den Film soo gut und traurig.

~Was ist deine Lieblingsserie?

Oh, äh. Momentan zieh ich mir ja jeden Tag alle Navi CIS Folgen, die so am Tag laufen, rein. Als Anime immer noch Sailor Moon und Inu Yasha.

~Magst du How I met your Mother?

Ohja!

~Bist du froh das der Schnee weg ist?

Ich glaube der kommt nochmal wieder. Ja, irgendwann bin ich auch mal froh, wenn er dann wieder weg ist. Schnee ist nur was besonderes, wenn er frisch ist und ich nicht jeden Tag eingeschneit bin. ;)

~Bist du Android oder Apple Fan?
ANDROOOOOOOID!! Ich hab keine technischen Eier-Produkte, aber Äpfel sind ganz lecker. In Kuchen zum Beispiel.

~Magst du Kiko die Make-Up Marke oder hast du schon von ihr gehört?
Dazu muss ich wohl nichts zu sagen, oder? - Ich bin so ein Opfer, xD
Einen Teil hab ich mal zu Weihnachten von meiner Schwester geschenkt bekommen, haha.



~Magst du Hollister?
Ich hab ne richtige Aversion gegen Hollister.

~Welche Cola Sorte magst du am liebsten?
Pepsi Cola! (Pepsi Blue)

Zwischen Winter und Frühling - Bilderpost

Hallöchen. ♥

Ich hab mir die Tage mal ein Päusken von meinem Päusken gegönnt. Es ist sooo stressig mit ungeduldigen Menschen zusammen zu arbeiten, wenn diese eigentlich doch wissen dass man neben dem privaten Auftrag doch auch ein Privatleben hat. Ich will ja auch nicht den ganzen Tag am PC hängen und dies und das gestalten und schreiben. Das hängt mir auch irgendwann aus den Ohren raus. Naja, wenn man es nicht selbst macht, dann weiß man auch nicht, dass es eben nicht mal eben "schnell, schnell" sein kann. Vor allem nicht, wenn man zu dem anderen sagst "Ja, mach du einfach mal", der dich so fragt "Ja, was hast du dir denn vorgestellt und was möchtest denn alles haben."
Da ich auch keine Lust auf die täglichen Anrufe hatte, die mich immer wieder nach dem Status abfragten und ob ich denn mal vorbei käme (Äh, es geht doch über homeoffice viel einfacher, das kostete mir auch keine Anfahrtszeit und statt zu warten bis ich sage, dass ich fertig bin. Ich sagte ja auch dass ich dies und das noch mache), hab ich einfach mein Handy ignoriert und es daheim gelassen. Stattdessen ging ich einfach mit einer Freundin nach draußen und genoss die Zeit mit dem guten Wetter und wir haben auch ein paar Fotos gemacht. :)
 


Aus Fotografensicht ist dieses Bild nicht wirklich sehr wertvoll, aber ich mag es einfach weil die Stimmung des schönen Wetters gut einfängt. Der See im Hintergrund war übrigens immer noch eingefroren und es lag noch Restschnee. Verrückt.



Diesen Ausblick hier fand ich so schön und er hatte für mich auch was zum Träumen. Ich mag ja alte Bänke und so schöne alte Laternen. Obwohl diese wird wohl noch nicht so alt sein. Ich liebe die ganz alten, ich finde die mit den geschnörkelten Metall so cool. Nostalgie. ♥

Dienstag, 5. März 2013

Etwas längere Pause.

Hallöchen. ♥

Es tut mir sooo leid, aber die Pause wird doch noch etwas länger. Eigentlich hatte ich am Donnerstag meine Hausarbeit hinter mich gebracht, aber nein ich hab dennoch nicht die Zeit gehabt zu bloggen. Momentan hab ich noch einen Auftrag von der Schwester meiner Schwiegermutti bekommen und muss für ihren neuen Laden Bilder, Flyer, Gutscheine und Homepage und all solchen Dinge machen. Dann noch an diesem Wochenende meine Schwester zu Besuch und wir sind auf ein Konzert ihrer Wahl gegange. Sonntag hab ich dann wirklich mal länger geschlafen und die Zeit damit verbracht alte Sailor Moon Mangas zu lesen (Wah, Kindheitserinnerungen. Ich hab sie so geliebt damals und auch heute noch..) Bla bla bla... ich quatsche euch mal wieder so eine Frikadelle ans Ohr, dabei sind meine Ereignisse mehr als Langweilig für euch, haha.

In meiner kleinen Freizeit pansche ich auch wieder mit Farbe rum, was aber für den Blog eher unpassend ist, aber wiederum was für meinen anderen Blog ist. Wer mich kennt, der weiß dass ich eine riesen Schminkuschi bin, eines meiner weiteren Leidenschaften: Mir Farbe ins Gesicht klatschen. Damit der Post nicht so kahl wie der letzte wird hab ich noch ein paar Bilder meiner neuen Errungenschaft mit beigefügt. :-D
Ich glaube ich fange auch so mal wieder an zu malen. ;)