Freitag, 8. März 2013

Zwischen Winter und Frühling - Bilderpost

Hallöchen. ♥

Ich hab mir die Tage mal ein Päusken von meinem Päusken gegönnt. Es ist sooo stressig mit ungeduldigen Menschen zusammen zu arbeiten, wenn diese eigentlich doch wissen dass man neben dem privaten Auftrag doch auch ein Privatleben hat. Ich will ja auch nicht den ganzen Tag am PC hängen und dies und das gestalten und schreiben. Das hängt mir auch irgendwann aus den Ohren raus. Naja, wenn man es nicht selbst macht, dann weiß man auch nicht, dass es eben nicht mal eben "schnell, schnell" sein kann. Vor allem nicht, wenn man zu dem anderen sagst "Ja, mach du einfach mal", der dich so fragt "Ja, was hast du dir denn vorgestellt und was möchtest denn alles haben."
Da ich auch keine Lust auf die täglichen Anrufe hatte, die mich immer wieder nach dem Status abfragten und ob ich denn mal vorbei käme (Äh, es geht doch über homeoffice viel einfacher, das kostete mir auch keine Anfahrtszeit und statt zu warten bis ich sage, dass ich fertig bin. Ich sagte ja auch dass ich dies und das noch mache), hab ich einfach mein Handy ignoriert und es daheim gelassen. Stattdessen ging ich einfach mit einer Freundin nach draußen und genoss die Zeit mit dem guten Wetter und wir haben auch ein paar Fotos gemacht. :)
 


Aus Fotografensicht ist dieses Bild nicht wirklich sehr wertvoll, aber ich mag es einfach weil die Stimmung des schönen Wetters gut einfängt. Der See im Hintergrund war übrigens immer noch eingefroren und es lag noch Restschnee. Verrückt.



Diesen Ausblick hier fand ich so schön und er hatte für mich auch was zum Träumen. Ich mag ja alte Bänke und so schöne alte Laternen. Obwohl diese wird wohl noch nicht so alt sein. Ich liebe die ganz alten, ich finde die mit den geschnörkelten Metall so cool. Nostalgie. ♥



Ja, der komplette See war zugefroren. Aber ich wollte die Stabilität des Eises jetzt auch nicht unbedingt  ausprobieren, ahahaha. Die Aussicht fand ich übrigens auch sehr cool. Ganz in dem "grau in grau" der leuchtende bunte Schornstein. Der wurde übrigens erst vor kurzem so gestrichen. Ich glaube seit letztem Jahr.



Wenn der Frühlings sich nicht zeigen lassen will, dann mach ich mir meinen eigenen. Ich konnte mich bei meinen neuen Nagellacken nicht für einen Entscheiden und nahm sie direkt alle. Ja, ich weiß Firstworld Problems. Haha, Funky Nails Yeah! Bisschen Farbe muss einfach sein. :)




Meine Freundin mit der ich unterwegs war. Wir haben uns immer wieder gegenseitig fotografiert. Hahaha.



Schon die ersten Blümchen in diesem Frühling.




Meine Wenigkeit mit dem oftmals bunten Augen. Das ist eine weitere Leidenschaft von mir. Gestern hab ich mich wieder ungeschminkt unter die Menge gemischt. Ja, ich kann auch ohne. Ich weiß gar nicht, wann ich das letzte mal ein richtiges Bild von mir hier gepostet habe. ^^
Und ist bei euch der Frühling auch schon angekommen? Ich hab gehört hier in Sachsen soll es die Tage mal wieder kalt werden und wieder schneien. Es nimmt einfach kein Ende. :-D



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Habt ihr irgendwelche Anregungen, Kritik oder wollt einfach nur gerne einen netten Gruß hinterlasse? - Das könnt ihr gerne tun. Hinterlasst doch einfach einen Kommentar. Bitte dabei die Netiquette beachten. :)