Donnerstag, 22. August 2013

Thailand 2013 - Bilder Teil 2

Hallöchen, meine Lieben. ♥

Ja, mich gibt es noch und ich habe einige Bilder gemacht. Ich bin jetzt  schon seit einer Woche in Thailand und es fühlt sich so an als wäre ich nie wirklich weggewesen und seit Ewigkeiten hier. Das einzige woran ich immer noch ein wenig zu kämpfen habe ist die Sprache. Hier spricht ja kaum einer Englisch, außer vielleicht im Kaufhaus oder vereinzelt jemanden den man zufällig trifft. Mein Thai ist halt zugegebener Maße nicht fließend, aber ich kann es ein wenig sprechen. Meiner Meinung nach aber ein wenig zu wenig! Daran üben wir noch! Es ist wirklich sehr schön hier und ich versuch meine Zeit zu genießen, was sich momentan ein wenig als schwierig erweist, da ich noch nebenbei an einer Studie arbeiten muss, bei der ich etwas hinterherhänge. Und das super tolle ich habe seit Samstag eine allergische Reaktion auf irgendwas und ich weiß bis jetzt noch nicht was es ist. Auf jeden Fall habe ich viele kleine Hugelchen und so Minibläschen auf der Haut und es juckt immer wieder mal. Also ich weiß nur, dass ich sonst immer ein klein bisschen allergisch auf die Sonne bin, aber da zu Hause in der letzten Zeit eigentlich die Sonne viel mehr geschienen hat und nichts passiert ist, schließe ich das mal aus. Naja, es wurde die letzten Tage teilweise besser und teilweise wieder schlecht. An der einen Stelle gehts und an der anderen kommt es neu. :(
Aber egal, ich werde euch ein paar weitere Bilder zeigen. Ich habe eigentlich viel mehr, aber ich kann sie noch nicht alle zeigen, weil ich noch nicht zum Bearbeiten gekommen bin. Ich mach ja in der Regel nur Farbmanagement und meine Signatur drauf.

Gestern war ich übrigens das erste mal hier im Kino und war ein wenig von der Aufmachung überwältigt. Und die hatten so verschiedenste Popcorn Sorten zur Auswahl! Cheese, Sweets (mit Karamel) und Original (salzig) und ich hatte auch das Gefühl, dass auch der Sound im Kino viel besser war als in Deutschland. Vielleicht irre ich mich auch, weil ich so geflasht war. Ich kann leider wieder nicht so viel schreiben, zeige euch aber dafür ein paar Bilder. Manche werden sie wahrscheinlich auf Facebook oder Instagram gesehen haben. Und manche Bilder Vielleicht auch nicht. Ich lade nicht überall 100%-ig das gleiche hoch. Die etwas schlechteren Bilder lasse ich meist auf Facebook weg, und hier zeige ich sie manchmal weil sie manchmal einfach das einfangen was ich noch nicht zeigen konnte. :)
Leider bin ich keine ganz so tolle Fotografin, aber ich hoffe es gefällt euch trotzdem, hihi.



Das ist übrigens Daau im Vorgarten meiner Tante. Wer sich vielleicht daran erinnert oder es bemerkt hat. Manchmal, aber nicht so oft schreibt sie auch ein paar Rezepte hier auf dem Blog. Sie ist seit fast vier Monaten hier in Thailand und fliegt nächste Woche auch wieder zu Hause, weil das nächste Semester dann afängt.
_MG_6325 xx

Ist es nicht schön, was alles für Blumen bei meiner Tante draußen im Garten wächst? Sie hat zig viele Orchideen im freien stehen bzw hängen.

_MG_6326 xx_MG_6328 x _MG_6338 xx

Ich finde den Vorgarten meiner Tante super cool, der hat echt was von einem kleinen Dschungel und sie hat darin auch mehrere Becken mit Wasser und Fischen. Manchmal sitzen auch ein paar Frösche drin. Neben an hat sie dann noch mal eingemauert einen kleinen Garten mit Tiere, wo ein paar Hühner und andere Vögel und Tiere rumlaufen. Zum Beispiel Schildkröten und einen riesen Vogelkäfig, wo ein paar Vögelchen drin sitzen, die da so viel Platz haben. 

Hier ein kleines typisches Geisterhaus. In den Asiatischen Ländern spielen Geister ja eine große Rolle, in den verschiedensten Religionen glaubt man ja, dass neben dem Leben auch viele Geister, ob gute oder böse neben den lebenden her exisitieren. Dieses Häuschen ist eine kleine Andacht an die guten Hausgeister, die einen Beschützen sollen. Dort werden immer mal kleine Opfergaben hingelegt wie etwas zu trinken und ein bisschen zu Essen. Wegen den geistern sprechen sich die Leute auch übrigens nicht mit den richtigen Namen, wie sie im Pass stehen an. Jedes Kind kriegt von seinen Eltern schon zu Anfang einen Spitznamen, bei dem sie immer gerufen werden. Egal ob Freunde oder Verwandte. Dies soll einfach die bösen Geister davon abhalten einen zu finden. Das ist immer noch ein alter Glaube und Vietnam (sagt mir jeden Falls meine Freundin) und Thailand noch sehr geläufig.

_MG_6353 xx

Wir auf dem Weg zum Chatuchak Weekend Market. Wir warten da gerade auf unsere Tante, die mal eben schnell in den Supermarkt ist.


Chana und Daau.

_MG_6361 xx

Das ist übrigens ein kleiner Ausschnitt aus dem alltäglichen Verkehr, der eigentlich je weiter man in die City kommt viel schlimmer und voller wird. Wo sich gerne und oft richtiger Stau bildet und man nur lahmarschig voran kommt. Ich habe das Bild von einer Fußgängerbrücke ausgemacht. Meist ist es viel zu gefährlich von unten einfach mal so über die Straße zu laufen, weil so viele Autos da entlang fahren. Das orange im Hintergrund ist ebenfalls so eine Brücke.

_MG_6365 xx

Ebenfalls von einer Brücke am Rande des Chatuchak Marktes. Dort findet man vielerlei Sachen von Kleidung, Essen, Tiere (man muss auch gestehen nicht immer ein freudiger Anblick), Souvenirs, Accessoires und anderen Sachen für einen günstigen Preis. Wenn ihr dort seid behaltet im Hinterkopf wenn ihr Klamotten kauft für Thai Verhältnisse ist jedes Shirt was über 100 Baht kostet teuer. Hier auf dem Markt kann man übrigens auch mit den Verkäufern verhandeln, scheucht euch nicht davor. Manche (nicht alle) versuchen immer von den Touristen mehr zukassieren, weil diese halt mehr Geld als die Einheimischen haben, denn Thais machen selten Urlaub wo anders außer sie sind Großverdiener, was auf den Großteil der Bevölkerung ja nicht zutrifft. Und so lange Urlaub machen wie wir können sie auch nicht. Auf jedenfall man kann immer ein wenig verhandeln. Aber alles im allen ist es nicht soo teuer, doch wer trotzdem auf sein Geld achten will der kann ja darüber nachdenken. Wenn man sowas halt weiß, dann findet man es schon "teuer". Kleinvieh macht ja auch Mist. Auf dem Markt sollte man auch übrigens nur das nötigste mitnehmen, da meist auch Handtaschendiebe unterwegs sind wegen den vielen Menschen/Touris. Ich hatte meine Kameratasche dabei und eine Umhängetasche mit Portemonnaie und sowas. Sicher hab ich mich nicht gefühlt, und immer die Taschen an mich ran gedrückt. Aber zum Glück wurde mir nichts geklaut und ich habe auch keinen Versuch registriert. :)

_MG_6371 xx






Als wir auf dem Markt waren fing es auch an zu regnen, zum Glück ist das meiste ja überdacht, da aber nicht alles wie bei einem großen Gebäude zusammengehört mit einem Einheitsdach tropfte hier und da mal Regen runter. Es sind ja eher viele Stände mit eigenem Dach. Und kein komplett überdachter Komplex. Falls ihr versteht was ich meine.

_MG_6386 xx

Außerhalb des Marktes fuhr dieser Wagen mit jungen Kokosnüssen an uns vorbei, die Frau drückte immer wieder ihre Hupe als sie die Straße langsam entlang fuhr, um auf sich aufmerksam zu machen. Das ist hier so üblich bei den fahrenden Ständen. Verkauft wird hier Kokoseis, frische Kokosnüsse mit Strohhalmen,  wo sie dir dann ein Loch in die Nuss reinhauen und du das ganze so trinken aus den Dingern, die ihr hier auf dem Bild sehen könnt. In den Plastetüten im Hintergrund sind sicher ein paar Inhalte von ausgehöhlten Kokosnüsse. Also das Kokosfleisch. Solche fahrenden Mobile lohnen sich ganz gut, da das verkaufte wirklich sehr günstig ist. Deshalb bietet sich auch meist Streetfood essen als eine günstige Variante an. Wenn ihr unterwegs sein solltet achtet einfach darauf, dass die Sachen frisch zubereitet wurden bei Sachen die vielleicht schnell verderblich sind. Bei Reis oder frittiertem mach ich mir da nicht so viele Gedanken. Meist wird auch nie soo viel schon im voraus gemacht, außer es herrscht reger Betrieb.

Das wars auch schon erst mal für hier. Ich habe auch noch ein paar Bilder von diesem Ausflug bzw Haul-Bilder. Die ich in einem seperaten Post dann packen möchte.

Bis bald, 
xoxo

1 Kommentar:

  1. hehe… ich mag dein shirt XD die orchideen sind wunderschön! ich war noch nie in Thailand muss aber unbedingt mal hin :)

    AntwortenLöschen

Habt ihr irgendwelche Anregungen, Kritik oder wollt einfach nur gerne einen netten Gruß hinterlasse? - Das könnt ihr gerne tun. Hinterlasst doch einfach einen Kommentar. Bitte dabei die Netiquette beachten. :)