Montag, 16. September 2013

Thailand 2013 - Bilder Teil 5 Asiatique Show with Lady Boys

Im letzten Thailand 2013 Post berichtete ich ja am Schluss dass wir gegen Ende des Abends noch eine Aufführung in der Asiatique besucht hatten. Im Theater sollte eine Lady Boy Show aufgeführt werden. Thailand ist ja bekannt für die die Anzahl der Lady Boy's im Land. Das ist auch vollem dadurch möglich, da der Buddhismus ziemlich tolerant ist und deshalb wird diese Lebensform von allen akzeptiert. Das gehört zur Kultur und zum Alltag in Thailand und ist sogar zur Touristen Attraktion geworden, die viele zahlreiche Besucher anlockt. Das Orginial der Show findet ihr bei Tiffany's in Pattaya. Ich war noch nie da, eigentlich wollten wir letztes Wochenende (wir waren in Pattaya) auch noch dahin, aber das haben wir dann doch nicht gemacht. Schade, beim nächsten mal vielleicht.




Für mich sind Lady Boys auch was ganz normales bzw für mich sind es Menschen wie alle anderen auch. Und ich finde immer diese Witze von wegen "Wenn du in Thailand ein Mädchen findest kannste nie sicher sein, ob da nicht vielleicht ein Kerl hintersteckt"-Witze und Sprüche total ausgelutscht, peinlich und einfach uncool. Mich stört es das darauf so rumgeritten wird als würde hinter jedem Mädchen ein Kerl stecken und dass diese Typen dann so distanziert sind bzw einfach nur in Schubladen denken. Meiner Meinung nach ist sowas echt ätzend. Sicher man kann da drüber stehen, wenn Menschen Thailand mit sowas assoziieren, aber da weiß man auch mit welchen Menschen man es zu tun hat und diese muss man echt nicht traurig sein.




Ich fand die Show ganz schön und lustig. Es wurde die ganze Zeit vorwiegend "gesungen", performt bzw getanzt mit verschiedensten Kostümen, die von schön, sexy, kulturell bis lustig waren. Manche sahen in ihren Kostümen wunderschön aus und manchmal dachte man wirklich dass da eine Frau hintersteckt. Ein paar von den Tänzerinnen/Tänzer hatten so eine top Figur, dass so manche Frau hätte neidisch werden können!



Was ich schade fand, war leider dass der Gesangspart immer Playback war, quasi die Artisten haben alle nichts selber gesungen, sondern es wurden originale Songs abgespielt und diese haben dann so getan als würden sie singen. Ich hätte einfach schöner gefunden wenn die sie selber performt hätten auch wenn es vielleicht in Thailändisch gewesen wäre. Ich weiß ja nicht wie gut ihr Englisch ist auch wenn die Moderation die ganze Zeit in Englisch gehalten wurde.


Leider kenn ich jetzt auch nicht die Show bei Tiffany's in Pattya um das jetzt mit dem Original zu vergleichen und jetzt sagen zu können, ob es jetzt gleich ist oder nicht. Vielleicht performen sie in der Original Show eigene Songs, eigenen Gesang oder weiß ich nicht.
 weil wir wie ich ja schon schrieb noch nicht dagewesen war. Chana hätte auch kein Problem damit gehabt mit mir dahin zu gehen. Zum Glück ist er offen für sowas.  Mehr hab ich auch nichts zu erzählen ich hoffe die Bilder gefallen euch.






Für die Fotos habe ich meine Canon EOS 400D verwendet und mein Tele Objektiv 55-250mm 1:4-5.6 IS. Ich hab mich dafür entschieden weil ich weiter hinten saß und die Personen doch schon erkennbar auf meine Bilder haben wollte. Die Bühne war gut ausgeleuchtet was nur zu meinem Vorteil war. Trotzdem habe ich die ISO für die Bilder höher gestellt und beim Fotografieren immer mal angepasst, damit ich halt auch eine kürzere Verschlusszeit wählen konnte um die Bilder scharf zu kriegen.
Die nächsten Bilder werden in den Tagen folgen. Ich bin schon traurig darüber dass mein Aufenthalt hier in neun Tagen schon fast vor rüber ist und ich vermisse jetzt schon meine ganzen Verwandten, ich konnte noch nicht mit allen was unternehmen. Doch wie heißt es. Nach dem Urlaub ist immer wieder vor dem Urlaub. Es wird noch weitere Male geben!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Habt ihr irgendwelche Anregungen, Kritik oder wollt einfach nur gerne einen netten Gruß hinterlasse? - Das könnt ihr gerne tun. Hinterlasst doch einfach einen Kommentar. Bitte dabei die Netiquette beachten. :)