Freitag, 6. September 2013

Thailand 2013 - Haul 1 (Bilder)

Hach endlich wieder ein bisschen Zeit, die ich auch genieße und jedesmal bete ich nebenbei, dass ich keine Mails bekomme "Hey, kannst du das nochmal korrigieren, da ist ein Fehler drin." - Bitte nicht!! Da ein paar von euch ja gefragt haben, ob ich meine Haul-Sachen poste. Kann man das in dem Fall wirklich so bezeichnen? Egal ich zeige euch einfach meine Einkaufe, die ich hier gemacht habe. Dies wird jetzt keiner mit vielen schönen Klamotten oder schöner Kosmetik. Dies sind die Einkäufe von meinem ersten Seven-Eleven Tesco Lotus + Watsons Besuch in diesem Jahr und gegen Ende die kleine Ausbeute vom Chatuchak Wochenendmarket.

CHATUCHAK-AUSBEUTE



Ich liebe liebe liebe diese traditionell bemalten Fächer aus Chiang Mai, aus dem Norden von Thailand. Jedesmal, wenn ich in Thailand bin muss ich sie immer kaufen egal ob zum verschenken oder für mich selber, weil ich sie so super toll finde. Ich finde einfach die Art wie die Fächer und auch Schirme und Tücher bemalt werden so schön. Alles richtige Handarbeit. Wenn man nach Chiang Mai fährt kann man an manchen stellen sogar den Leuten, beim bemalen zuschauen, was ich sehr interessant und schön finde. Ich hab mir diesmal einen Fächer gegönnt in der Art wie ich ihn schon immer haben wollte, mit diesen Neonfarben, die bei Schwarzlicht intensiv leuchten. Und ich finde auch bei normalen Licht ist der Effekt ziemlich schön. Desweiteren habe ich zum verschenken auch kleine Fächer gekauft, aber diesmal nicht solchen bemalten, sondern welche mit typischen asiatisch/thailändischen Stoffmustern, zum verschenken.




Später bin ich noch an einem Shirt-Stand vorbeigelaufen uned habe diese T-Shirts gesehen, bei denen ich an Freunde denken musste und habe sie direkt gekauft. *___* Für thailändische Verhältnisse waren sie ein bisschen teurer, aber ich hab mich nicht getraut zu verhandeln, weil mein Thai nicht so gut  ist und auf Englisch wollte ich sowieso nicht mit ihnen reden. (ich vermeide das so gut ich kann englisch mit den Leuten zu reden, obwohl ich das vieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeel besser kann als Thailändisch, einfach um nicht in Versuchung zu kommen nur englisch zu reden...vorallem meine Familie versteht größtensteils kein Englisch)



Für Mutti habe ich ein paar Seifenblumen für ihren kleinen Buddha-Altar gekauft und noch eine kleine Thailandflagge, weil ich's so cool fand. Wenn sie sie nicht möchte, dann nehm ich sie natürlich auch gerne! :D



Listerine Green Tea
Wie cool ist denn bitte das, so eine Mundspülung mit Green Tea Geschmackt. Als mein Freund das sah musste er es unbedingt in seinen Einkaufskörbchen packen. Fasst wollte er sich einen Vorrat kaufen, bis ich ihn darauf hingewiesen habe, dass wir noch 5 Wochen hier sind. Ich hab die Mundspülung auch ausprobiert, die normale Version ist mir einfach vom Geschmack her eine spur zur heftig aber diese lässt finde ich ganz gut.

Oishi Ice Tea
Ich glaube ich habe in den letzten Wochen wirklich nichts anderes getrunken außer die ganze Zeit die verschiedensten Oshi Ice Tea Sorten. Meist ist es Grüner Tee mit irgendeinem weiteren Gemack. Die Gelbe Flasche ist mit Honig und die grüne ist Grün Tee pur ungezuckert. Ich bevorzuge eher die mit Honig. *-*

Eine Flasche kostet meist um die 11-13 Baht. Umgerechnet sind das... äh... ca. 30 Cent für 395 ml.

Pokka Green Tea  Auch wieder ein Eistee einer anderen Marke mit Grün Tee und Jamsin als Zusatz!



Weil wir uns gedacht haben "Warum Duschzeug mitnehmen, wenn man es dort auch kaufen kann" sind wir auch losgetigert und haben uns welches besorgt. Duschgel für den Mann, Conditioner und dann noch Head & Shouldes. Hallo wie cool ist da denn mit dem Spender?! Warum haben wir sowas nicht in Deutschland?! Achja und Puder welches an heißen Tagen den Schweiß binden und abkühlen soll!

Weil wir in unserem Apartment keine Küche vorhanden ist und wir Tagsüber bei meiner Tante immer gegessen haben habe wir für Nachts und noch ein paar Knabbervorat angelegt. Naja, halt für einen Abend, ne. Seetangstreifen mit Geschmack! Auf der linken Seite die "Hot"-Flavoured und rechts mit "Meeresfrüchten". In Deutschland kosten die Tüten 2,80 € oder mehr. Hier kriegt man sie für umgerechnet 1€. Die Sorte von Lays mit dem Seetang-Geschmack fand ich aus sehr interessant und deswegen musste sie auch mit und war im nachein auch wirklich sehr lecker! :-D

Ich bin dann noch weiter geschlendert und fand dann diese Rilakumma bedruckten Zipp-Tüten und dachte nur "omfg ist das, muss ich haben". So typisch...

Ich hab noch viel mehr Sachen inzwischen gekauft, aber noch keine Bilder gemacht oder sie noch nicht bearbeitet. Das kommt alles noch. Bis dahin wünsche ich euch noch eine schöne Woche!

xoxo,Nini

1 Kommentar:

  1. Du hast Seaweed-Chips *.* Die vermisse ich ja wie sonst was.

    AntwortenLöschen

Habt ihr irgendwelche Anregungen, Kritik oder wollt einfach nur gerne einen netten Gruß hinterlasse? - Das könnt ihr gerne tun. Hinterlasst doch einfach einen Kommentar. Bitte dabei die Netiquette beachten. :)