Montag, 16. Dezember 2013

[Thai - Rezept] กล้วยบวชชี (Kluai Buat Chi) - Banane in Kokosmilch

_MG_9099 x

Heute gibt es ein Rezept für eine Süßspeise aus Thailand. Vor einigen Wochen habe ich bei meiner Schwiegermutter in ihren Kochkurs ein wenig ausgeholfen und manchmal auch meinen Senf dazu gegeben. Im Vergleich zu ihr bin ich ein richtiger Kochamateur! Unser heutiger Blogeintrag ist eines der Speisen, die wir an dem Tag zubereitet haben.

Ich hab mich erstmal beömmelt als ich den Namen des Rezept in deutscher Lautschrift geschrieben sah "Kluai Buat Chi" und hab es halt so vorgelesen wie ich gedacht habe, dass man es ausspricht. Es ist ja leider mit dem deutschen Schriftsystem ein wenig schwierig Betonungen auszudrücken bzw im Deutschen gibt es einfach keine Zeichen dafür, die einem sagen wie man etwas betont. So hab ich für mich übersetzt "Banane muss pinkeln" (Jaja, ist wahrscheinlich gar nicht lustig). Meine Schwiegermutter musste auch lachen und hat mich dann aber korrigiert was die Aussprache angeht, und das ändert auch mal eben die Bedeutung. 

_MG_9108 x


Was ihr dafür braucht:

  • 2-3 kleine Gourmet-Bananen/ Minibananen
  • 900 ml Kokosmilch
  • 175 g Zucker 
  • 1/4 Teelöffel Salz 

Ihr schält die Gourmet-Bananen und viertelt diese. Im Anschluss gebt ihr Kokosmilch in einem Topf und fügt Zucker und Salz hinzu. Das Ganze bringt ihr dann zum kochen bis sich Zucker und Salz aufgelöst haben. Nun kommen die geviertelten Bananen noch in den Topf und alles wird wieder für zwei Minuten gekocht. Danach nehmt ihr das Ganze von der Kochstelle. Je nach dem wie ihr es mögt könnt ihr die Bananen in Kokosmilch heiß oder kalt servieren.

_MG_9170 x Banane in Kokosmilch

Habt ihr sowas schon mal beim Thailänder oder im Asia-Imbiss gegessen?
Ich selber mag ja überhaupt keine Kokosspeisen, aber mein Freund liebt sie weswegen ich immer wieder was für ihn mache. Wie sieht es denn bei euch aus?

Kommentare:

  1. hmm das klingt lecker =)
    ich habe in Thailand nur die frittierten Bananen gegessen, die liebe ich auch totaaaal ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die habe ich auch gegessen und die mag ich viel lieber. Weil ich ja halt keine Kokosnuss mag. Leider habe ich dieses Jahr nicht so viele gegessen. x0

      Löschen

Habt ihr irgendwelche Anregungen, Kritik oder wollt einfach nur gerne einen netten Gruß hinterlasse? - Das könnt ihr gerne tun. Hinterlasst doch einfach einen Kommentar. Bitte dabei die Netiquette beachten. :)