Freitag, 8. August 2014

[Instant Food] #2 Kann man das essen?

Und weiter geht es auf unserer kulinarischen Reise durch die Fertiggerichte der Asia-Wochen.

Ich hatte mir das Hähnchen Panang ausgesucht. Das Produkt ist in einer schicken Box verpackt, wie man sie auch als Lieferbox in asiatischen Geschäften finden kann, im Tiefkühlregal zu finden gewesen. "Panang" oder richtiger "Phanaeng" (Panääng ausgesprochen) kommt aus dem thailändischen und bedeutet soviel wie dickes oder trockenes Curry. Wer sich weiter belesen will, den verweise ich mal auf Dr.Prof.Wikipedia.

Hähnchen Panang Packung

Inhalt & Zubereitung


Der erste Eindruck war nicht schlecht. Die Portion ist vielleicht etwas klein für einen erwachsenen Mann mit ordentlich Hunger. Mit einem Preis von 1,99€ aber vertretbar. Da es laut der Zubereitungsanweisung geschlossen in die Mikrowelle wandern sollte habe ich keinen ersten Blick riskiert. Ansonsten war die Zubereitung, wie bei den meisten Fertiggerichten sehr einfach: Folie ab, rein in die Mikrowelle, wieder raus und einmal umrühren.

"Hähnchenbrustfilet mit Reis und Kaffirlimettenblättern in einer pikanten Sauce mit gemahlenen Erdnusskernen, tiefgefroren"

Was mir aber dann in der Box entgegenblickte war dann nicht mehr ganz so lecker und nachdem ich den Reis, welcher sich im unteren Teil der Box befand, nach oben rührte wurde es leider auch nicht besser. Der Reis war für meinen Geschmack zu zerkocht und matschig. Was positiv auffiel waren die erkenntlichen Stücken Hühnchenfleisch (8,5%), da musste man nicht lange suchen. Ich hätte mir vielleicht noch ein bisschen mehr Gemüse in der Sauce gewünscht. Etwas Grün was den rot-braunen Einheitsbrei auflockert.

Hähnchen Panang

Ran an die Löffel - der Geschmackstest

Am Geschmack selbst war dann nicht so viel auszusetzen. Man schmeckte die in der Beschreibung genannte Erdnuss und auch der Limettengeruch war beim Öffnen wahrnehmbar. Ich muss gestehen, dass ich noch nie Kaffirlimettenblätter in der Hand hatte, darum kann ich nicht sagen, ob diese wirklich authentisch sind. Was schon optisch bemängelt wurde bestätigte sich dann nur. Der Reis war eher matschig. Essbar, aber nicht wirklich lecker. Diejenigen unter euch, die schon mal frischen Jasminreis gegessen haben werden mir beipflichten können, dass Reis kein Brei sein sollte (außer es handelt sich um eine Reisbreisuppe). Ansonsten schmeckte es nach der roten Currypaste die man auch im Asia-Laden erwerben kann. Eine milde Schärfe vermischt mit etwas Erdnuss lässt ein bisschen Asien im Mund aufkommen. Man sollte es aber wohl besser in der Box lassen, denn als wir es auf einen Teller anrichten wollten (es waren vier Löffel die mal schmecken wollten) wurde die Optik leider nicht gerade besser.

Hähnchen Panang serviert

Fazit

An sich war es ein passables Fertigprodukt. Was der Hersteller vielleicht besser machen könnte wäre, den Reis nicht vorgegart mit der Sauce tieffrieren, sondern in einem separaten Beutel Reis und Sauce beifügen.
Fertiggerichte sind wohl ein guter Einstieg für Fans der jeweiligen Küche, die sich noch nicht an die Rezepte rantrauen, aber mal "reinschnuppern" wollen.

In den kommenden Wochen werden wir euch aber noch ein paar Gerichte präsentieren die wirklich super-easy sind. Also seid gespannt und Tạm biệt

eure

Kommentare:

  1. Na gut, also lecker sieht er nun wirklich nicht aus. Aber das haben so einige Fertiggerichte an sich und wenn es ansonsten nicht so schlecht geschmeckt hat, kann man ja für diesen Preis wirklich nicht viel sagen :)
    Matschiger Reis mag ich nun auch nicht besonders, schaffe es aber auch ab und an meinen Basmatireiszu verkochen und mehr Brei als Körnchen zu bekommen. Ein Reiskocher muss her!

    AntwortenLöschen
  2. Das ja das stimmt. Das doofe war ja, dass man da gar nichts mehr optisch machen konnte. Ich hab Akai dabei beobachtet wie sie verzweifelt versucht hatte es schön anzurichten. xD

    Und Reiskocher gibt es zum Glück auf beim großen blauen Elektrohändler oder der roten Schwester. Die in den Asiashops sind meist arschteuer. Bei Rossmann soll es auch ab und an mal welche geben bei der Verkaufsfläche, wo jeder Woche sich das Angebot ändert. ^^

    http://www.mediamarkt.de/mcs/product/OK.-ORI-300-weiss,48353,459536,525769.html?langId=-3

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja mal gar nicht lecker aus. Ich würde sowas nicht kaufen, weil das Auge ist mit und so xD

    AntwortenLöschen

Habt ihr irgendwelche Anregungen, Kritik oder wollt einfach nur gerne einen netten Gruß hinterlasse? - Das könnt ihr gerne tun. Hinterlasst doch einfach einen Kommentar. Bitte dabei die Netiquette beachten. :)